Einsatz 84

In der Nacht wurden wir zu einem brennenden Papiercontainer gerufen.

Die Brandbekämpung erfolgte mit einem Strahlrohr.

 

Einsatz 85

Bei einem Wohnungsbrand in Dresden Cotta sind

in der vergangenen Nacht zwei Menschen verletzt worden.

Das Feuer war im Wohnzimmer eines Mehrfamilienhauses

auf der Sachsdorferstraße ausgebrochen.

Als die Feuerwehr eintraf brannte das Wohnzimmerin der dritten

Etage des Hauses schon in voller Ausdehnung.

Die Mieterder Wohnung hatten sich auf die Dachterasse gerettet.

Sie mussten dortbis zum Ende der Löscharbeiten warten da der Einsatz

einer Drehleiterwegen der baulichen Gegebenheiten nicht möglich war.

 Quelle: Dresden-Fernsehen , mehr Infos 

 

Einsatz 100

Am frühen Samstagmorgen ist im Keller eines Altbaus Altpapier in Brand geraten.

Die Brandbekämpfung erfolgte mit einem Strahlrohr und das Haus wurde belüftet.

 

Einsatz 107

Am Freitagabend wurden wir zu einem Wohnungsbrand gerufen.

Bei der Ankunft brannte die Küche bereits in voller Ausdehnung. Da die Tür verschlossen war,

musste sich mit Hilfe von Brechwerkzeug Zutritt verschafft werden.

Die Brandbekämpfung erfolgt mit einem Trupp unter Pressluftatmer und einem Strahlrohr.

 

zur Übersicht